Naturheilkundliche Behandlung von Hauterkrankungen

Bei Hauterkrankungen wie z.B. Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte, Rosazea.... reicht es nicht die Haut von aussen zu behandeln.

Da benötigen wir auch die Hilfe von innen.


Gemeinsam werde ich mit Ihnen einen Therapieplan erarbeiten, der neben der äußerlichen Behandlung die Heilung von innen unterstützt.


Welche Möglichkeiten werden diesbezüglich gerne eingesetzt ?

Fotolia/DoraZett
Fotolia/DoraZett

Darmsanierung

Unser Darm ist Lebensraum für viele Bakterien.

Das, was woanders Krankheiten verursachen würde, ist für unseren Darm und damit für unseren Körper lebenswichtig.

Eine Balance der unterschiedlichsten Bakterien sorgen dafür, das wir gesund sind und uns gesund fühlen.

Eine Störung dieses Gleichgewichts kann zu Verdauungsstörungen, Bauchschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Durchfall, Verstopfung und auch zu Brennen am After führen.

Aber nicht nur Erkankungen, die im direkten Zusammenhang mit unserem Darm stehen zeigen sich, sondern auch Disbalancen, die von anderen Organen ausgehen, z.B. Hauterkrankungen, wie Akne, Neurodermitis, Allergien, Migräne, erhöhte Infektanfälligkeit, Konzentrationsstörungen, Gelenkbeschwerden, chronischer Müdigkeit, Hyperaktivitätssyndrom und noch viele mehr.

 

Neben falschen Nahrungsgewohnheiten kann solch eine angegriffene Darmschleimhaut durch Gabe von Antibiotika entstehen. Auch Streß oder Chemo- und Strahlenbehandlung bei Tumorpatienten sind Ursachen.

 

Unser Darm ist ausserdem einer der wichtigsten Bestandteile unseres Immunsystems. Eine gestörte Darmflora schädigt also zwangsläufig auch unser Immunsystem.

Neben den oben genannten Erkrankungen können auch Pilzbesiedlungen häufiger auftauchen.

 

Eine Erkrankung des Darms kann in vielen Fällen die Ursache von Hauterkrankungen und / oder Allergien sein.

Daher wird der Darm immer in die Behandlung bei Erkrankungen der Haut und bei Allergien mit einbezogen.

Sie sehen Darm - Haut - Allergien gehören i.d.R. zusammen.

Eigenblutbehandlung/Potentiertes Eigenblut

Potentiertes Eigenblut ist eine wunderbar einfache Methode mit wenig Einsatz viel Therapie zu erhalten und das mit einer Behandlung in der Praxis, 12 Wochen Therapie für Zuhause und nur einem Tropfen Blut aus dem Finger.

Super zur Anregung des Immunsystems, für Kinder und bei Hauterkrankungen

Bachblüten

Die Haut ist Spiegel der Seele und daher ist es wichtig auch die Seele während der Therapie zu unterstützen.

Dies gelingt sehr einfach und wunderbar mit der Bachblütentherapie.